Presse

Let's keep in touch!

Immer informiert bleiben über aktuelle Angebote, Projekte und Neuigkeiten rund um das Thema Marketing, Positionierung und Unternehmensstrategien.

Funda Vanroy

#Dankbarkeit zeigen

Wir möchten eine aufregende Entwicklung mit euch teilen: Die langjährige TV-Moderatorin, und unsere liebe Freundin, Funda Vanroy, hat unser Buch geradezu verschlungen und einen Herzensbeitrag darüber geteilt.

„Liebe, was du tust und wenn du nicht liebst, was du tust, dann tue was anderes!“ Funda Vanroy

Funda, bekannt für ihre inspirierende Präsenz als Moderatorin der Wissens-Sendung „Galileo“, hat in ihren Instagram Stories ein herzerwärmendes Video mit einer positiven Rezension geteilt, das unsere Botschaft der Dankbarkeit einer breiten Leserschaft näherbringt.

Wir sind überwältigt von Fundas Unterstützung und freuen uns darauf, unsere Gedanken und Ideen über Dankbarkeit weiter zu vertiefen und zu verbreiten.

Wir möchten Funda Vanroy von Herzen für ihre Freundlichkeit und ihre Unterstützung danken. Ihre Worte und Taten erinnern uns daran, wie wichtig es ist, Dankbarkeit in allem zu finden, was wir tun.

Eröffnung des Gesundheitszentrum West

„Die Allgemeinmedizinerin mit Schwerpunkt Lymphologie hat sich nach langjähriger klinischer Erfahrung im In- und Ausland ihren Traum eines eigenen Gesundheitszentrums in Innsbruck erfüllt. In insgesamt fünf Behandlungsräumen kümmert sich die sympathische Wahlärztin künftig um das Wohlergehen ihrer PatientInnen.

Unter den zahlreichen GratulantInnen und BesucherInnen zählten auch so manch bekannte Gesichter aus der Musikszene. Der leidenschaftliche Volksmusiker Franz Posch griff spontan zur Ziehharmonika und überbrachte seine musikalischen Grüße. Zu späterer Stunde gesellte sich auch der Country Sänger Jonny Hill zu den Feiernden und begeisterte mit einigen Versen aus seinem größten Hit „Teddybär“.“

Veröffentlicht am 23.09.2023 von top.tirol

Jessy Jesacher, Julia Fenneberg

Julia Fenneberg ist ordentliches Mitglied des Frauennetzwerkes!

„Ich freue mich außerordentlich, dieses hochkarätige Netzwerk rund um Mag.a Martina Madner (Wiener Zeitung) und Alexandra Wachter (ORF) mit meinen Kommunikations- und PR -Strategien unterstützen und bereichern zu dürfen!“
– Julia Fenneberg, MBA BA BA

Das Frauennetzwerk für Medien und Journalismus ist ein überparteilicher Verein für Journalistinnen und Frauen in Medienberufen, der 1999 in Wien gegründet wurde und inzwischen mehr als 300 Mitglieder zählt.

Wien – Innsbruck, am 6.10.23

Prompting für Einsteiger*Innen

Die ARTIFICIAL INTELLIGENCE INSPIRATION EXECUTIVE ACADEMY Tutor*innen und AI-Praxisexpert*innen Alexandra Ciarnau, Julia Fenneberg, MBA BA BA, Julia Richler und Alexander Schurr plus der HEADMASTER Markus Tröscher arbeiten auf Hochtouren.

➡ Arbeitsprozesse mit PROMPTING effizienter machen:
Direkt aus der Werbe-Texte Werkstatt in Innsbruck zugeschaltet berichtet Julia Fenneberg, MBA BA BA wie wichtig menschliches Sprachgefühl bei Weiterverarbeitung von AI generiertem Output ist am BSP eines 5* Hotel Werbesujets.

Herzlichen Dank an Susanna Janovsky von DORDA Rechtsanwälte GmbH für den tollen Support bei der Umsetzung.

Ein*e professionnelle*r Werbetexter*in ist unerlässlich, um den Texten eine Seele einzuhauchen. Da sind die Grenzen der KI spürbar – nicht nur zwischen den Zeilen.

Alexandra Ciarnau, Markus Tröscher, Julia Richler, Julia Fenneberg, Alexander Schurr
Markus Tröscher, Julia Fenneberg, Kristian Sperling

Keynote Speech und Organisation des ersten AI-zapft is! Stammtisch Innsbrucks

„Prompting – die digitale Fremdsprache des 21. Jahrhunderts“

Wie viel Power und vor allem, wie viel Emotion steckt in der KI? Wie prompte ich einen Slogan oder Claim für die Werbewelt? Oder braucht es dazu doch das letzte bisschen Fingerspitzengefühl, die Menschlichkeit und den subtilen Humor eines unverbesserlich kreativen Geistes?

Mit freundlicher Unterstützung der Standortagentur Tirol, dem Kreativland Tirol, der Wirtschaftskammer Tirol und der UBIT sowie dem IECT – Hermann Hauser Tirol und der Women in AI Austria.

Save the date

8. März 2024: Heilbronn! Ai-zapft is. Weltfrauentag Stammtisch.
13. – 15. März 2024: Side Event des AI-zapft is! Stammtisches in Kooperation mit der Skinnovation.

Emotional HR im Tourismus – Alpine Talents

Die Tiroler Tourismuslandschaft verzeichnet ein neues, starkes Projekt aus der kreativen Feder der Fberg Marketingsolutions.

„Mit der Marke Alpine Talents sollen die engagierten Mitgliederbetriebe aus Tourismus und Hotellerie wieder zu einer etablierten Arbeitgebermarke heranreifen und ein Ort der Begegnung, des Wachstums und der Inspiration für junge Talente werden. Das Projekt vertritt einen ganzheitlichen Ansatz des „emotional Human Resources“- Management, bei dem die ArbeitnehmerInnen im Vordergrund stehen. Mit einem raffinierten Mix aus Recruiting, Mitarbeiteranreizen, Festen sowie kreativen Kampagnen und Promotions werden ganzjährig Schwerpunkte gesetzt. Der moderne und zeigemäße Ansatz, emotionales HR zu fördern, hat dazu geführt, dass sich die Plätze an teilnehmenden Betrieben für die kommende Wintersaison rasch füllen.“

Veröffentlicht am 04.09.2023 von top.tirol

Copyright: top.tirol
Copyright: Casinos Austria

Falstaff on Tour / Casino Seefeld 2019

Interview im BusinessTalk am Ku'damm zum Thema "Moderne Kommunikationsstrategien"

Play Video
Play Video

Exklusivinterview im Businesstalk am Ku'damm Berlin zum Thema "Dienstleistungsmarketing im Tourismus."

DSGVO Cookie Consent mit Real Cookie Banner